Lockdown 16.12.2020

Da nun der „harte lockdown“ ab Mittwoch den 16.12. beschlossene Sache ist, haben wir uns im Team besprochen, wie wir es dann mit unseren Praxisterminen und natürlich auch den Hausbesuchen handhaben wollen. Wir dürfen und würden gerne weiter wie bisher notwendige Behandlungen und Hausbesuche durchführen, allerdings mit der Bitte an alle Anwesenden (uns nat. incl.), neben allen anderen Hygiene Maßnahmen ab sofort ffp2 Masken zu tragen, zu euerem, aber auch unserem Schutz, um nach Möglichkeit unsere vielen Wochenbettbesuche im Januar gesund und persönlich durchführen zu können und nicht wg Krankheit oder Quarantäne per Telefon oder Videocall… Wir hoffen auf euer Verständnis und haben im Gegenzug auch vollstes Verständnis, wenn jm sich momentan mit zu viel Kontakt unwohl fühlt und Termine mit uns lieber online oder gar nicht wahrnehmen möchte. Sagt einfach Bescheid.

Habt eine schöne Advents und Weihnachtszeit und bleibt alle gesund.

Euer Team der Hebammenpartnerschaft Wendelstein